Aktuelles rund um den Volksbank-Münster-Marathon

Presse

Pressemitteilung vom 05. März 2018

Da er den gesamten Tag in Münster verbringen wird, hat er sich bereit erklärt, am Abend um 18.30 Uhr im 4. Obergeschoss der Hauptstelle der Vereinigten Volksbank Münster, Neubrückenstr. 66 in Münster den Fragen von Läuferinnen und Läufern, aber auch Sportjournalisten und anderen Interessenten zu stellen. Die Themen bestimmen im wesentlichen die Teilnehmer. Um dem Abend einen Rahmen zu geben, wird der bekannte ZDF-Sportreporter, der auch 10 Jahre lang das ZDF Hauptmagazin Sport leitete, auch zu dem Thema Deutschland - die Ausdauersporthochburg in Deutschland mit dünner Leistungsspitze ebenso Stellung nehmen, wie Deutschland - ein Land mit hochkarätigen Wettkämpfen, aber zurückhaltender Fernsehberichterstattung Stellung nehmen. Natürlich sind auch die Unterschiede der Trainingsmethoden von früher und heute ebenso diskutabel, wie das Erfolgsrezept eines Wolf-Dieter Poschmann bei seiner Laufkarriere und vieles andere mehr.

Die Veranstaltung ist kostenlos und unverbindlich. Wegen der limitierten Platzkapazität von mindestens 80 sind allerdings Voranmeldungen erforderlich unter info@volksbank-muenster-marathon.de oder unter 0251/9277288. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.


Hier geht es zu den aktuellen Start-/Teilnehmerlisten unserer Wettbewerbe

Für Zuschauer und Läufer


Anmeldung
Melde dich jetzt für den 18. Volksbank-Münster-Marathon an.